ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DIE WEBSITE

www.advisor.peugeot.de

(Juli 2018)


PRÄAMBEL

Der Zugriff auf die Website und ihre Nutzung unterliegen den folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie den diesbezüglich geltenden Gesetzen und Regelungen.

Der Zugriff auf die Website ist kostenlos, abgesehen von den Anschlusskosten, die der Provider des Nutzers erhebt. Mit der Verbindung zur Website und dem Zugriff darauf erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen in vollem Umfang und vorbehaltlos an.

Zweck der Website ist die Erfassung und Veröffentlichung von Bewertungen sowie eventueller Antworten der Händler bzw. der PEUGEOT Deutschland GmbH auf diese Bewertungen. Mit der Zusendung einer Bewertung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die PEUGEOT Deutschland GmbH sie nach den Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen veröffentlicht oder nicht.

ARTIKEL 1 – DEFINITIONEN

Die nachstehend aufgeführten Begriffe in Anführungszeichen haben folgende Bedeutung:

„Bewertung“: Bewertung der Servicequalität eines Händlers beim Kauf eines Neufahrzeugs oder von Werkstattleistungen einerseits oder eines Fahrzeugs andererseits durch einen nicht gewerblichen Kunden des Händlers. Der Bewertung ist eine Note beigefügt.

„Allgemeine Nutzungsbedingungen“: Diese Allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der Website.

„Kundenerfahrung“: Erfahrung mit dem Neuwagenkauf oder mit der Inanspruchnahme einer Werkstattleistung bei einem Händler.

„Moderator“: Dienstleister der PEUGEOT Deutschland GmbH, der mit der Moderation nach den in Artikel 4 aufgeführten Grundsätzen betraut ist.

„Note“: Bewertung der Servicequalität des Händlers beim Kauf eines Neufahrzeugs oder einer Werkstattleistung einerseits oder eines Fahrzeugs andererseits. Diese Note wird vom Verfasser der Bewertung bei Abgabe seiner Bewertung vergeben.

„Händler“: PEUGEOT Händler, der an der Aktion der PEUGEOT Deutschland GmbH zur Erfassung und Veröffentlichung von Bewertungen auf der Website teilnimmt.

„Website“: Homepage, die unter der Adresse www.advisor.peugeot.de zugänglich ist. Die auf der Website veröffentlichten Bewertungen und Noten können von anderen Websites der PSA Groupe, insbesondere von solchen wie www.peugeot.de und den dazugehörigen mobilen Anwendungen, abgerufen werden.

„Nutzer“: Natürliche Person, die auf die Website zugreift und insbesondere eine Bewertung abrufen oder abgeben kann.

„Fahrzeug“: Neufahrzeug der Marke PEUGEOT, das Gegenstand einer Kundenerfahrung ist.

ARTIKEL 2 – VERÖFFENTLICHUNG

Die Website wird veröffentlicht von der PEUGEOT Deutschland GmbH, Edmund-Rumpler-Straße 4, 51149 Köln.

Geschäftsführer: Rasmus Reuter, Steffen Raschig

E-Mail: kontakt-peugeot@peugeot.de

Handelsregister: Köln

Handelsregisternummer: 76605

USt-IdNr. DE 138109652

Sitz der Gesellschaft: Köln

Amtsgericht: Köln

Telefon: +49 (0) 2203 2972-74000

ARTIKEL 3 – ERFASSUNG VON BEWERTUNGEN

3.1 Spontane Bewertungsäußerung

Der Nutzer kann spontan die Website des Händlers unter www.peugeot.de/handlersuche.html aufrufen. Der Nutzer kann durch Aufrufen der Händlerseite insbesondere den Durchschnitt der Noten, die für den Händler in Bezug auf Servicequalität vergeben wurden, die Anzahl der entsprechenden Bewertungen und den Durchschnitt der Noten, die für ein Fahrzeug vergeben wurden, sowie die Anzahl der entsprechenden Bewertungen ermitteln. Um mehr über eine Bewertung zu erfahren, klickt der Nutzer auf den Link „Mehr erfahren“, der ihn auf die Website zurückbringt.

Nachdem die Startseite der Website angezeigt wird, kann der Nutzer die Bewertungen des betreffenden Händlers bzw. der Fahrzeuge abrufen, wobei zu beachten ist, dass die veröffentlichten Bewertungen standardmäßig die beim Kauf eines Neufahrzeugs erbrachten Serviceleistungen oder das gekaufte Neufahrzeug betreffen.

Zur Abgabe einer Bewertung muss der Nutzer wie folgt vorgehen:

- Schritt 1:

Der Nutzer muss dem Fahrzeug eine Note erteilen, indem er den Cursor über die angezeigten Sterne bewegt und dann die Note durch Anklicken bestätigt.

Die Sterne haben folgende Bedeutung:

  • 1 Stern – nicht überzeugend
  • 2 Sterne – wenig überzeugend
  • 3 Sterne – durchschnittlich
  • 4 Sterne – gut
  • 5 Sterne – sehr gut




Schritt 2:

Anschließend muss der Nutzer das Modell des gekauften Fahrzeugs wählen und alle Pflichtfelder ausfüllen.

Folgende Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden:

  • Nachname (bitte beachten Sie, dass nur der erste Buchstabe des Nachnamens mit der Bewertung angezeigt wird)
  • E-Mail-Adresse (wird nicht angezeigt)
  • Telefonnummer (wird nicht angezeigt)
  • Kennzeichen des Fahrzeugs (wird nicht angezeigt)
  • Händler
  • Datum der Zulassung


Zur Bestätigung seiner Bewertung muss der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren und auf „Bestätigen“ klicken. Der Verfasser der Bewertung erhält dann zur Bestätigung der angegebenen E-Mail-Adresse eine E-Mail der PEUGEOT Deutschland GmbH an seine Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link, auf den der Verfasser der Bewertung klicken muss, um seine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Nachdem die E-Mail-Adresse bestätigt ist, wird die Bewertung zur Moderation nach den im nachstehenden Artikel 4 aufgeführten Grundsätzen an den Moderator gesandt. Der Nutzer wird per E-Mail darüber informiert, ob seine Bewertung veröffentlicht wird oder nicht.

Es kann nur eine (1) Bewertung je Kundenerfahrung veröffentlicht werden.

3.2 Angeforderte Bewertung

Der Nutzer kann auch von der PEUGEOT Deutschland GmbH oder seinem Händler aufgefordert werden, eine Bewertung abzugeben. Er erhält dann innerhalb von 30 Tagen nach dem Neuwagenkauf eine E-Mail, in der er gebeten wird, die Beratungs- und Servicequalität des Händlers zu bewerten. Diese E-Mail enthält einen Link zur Website, der ab dem Datum des Neuwagenkaufs 2 Monate für die Bewertung des Händlers gültig ist. Innerhalb von 3 Monaten nach der Zulassung erhält der Kunde eine weitere E-Mail, in der er gebeten wird, seinen neuen PEUGEOT zu bewerten. Auch diese E-Mail enthält einen Link zur Website, der ab dem Datum des Neuwagenkaufs 8 Monate für die Bewertung des Neuwagens gültig ist. Um seine Bewertung abzugeben, muss der Nutzer die im vorstehenden Artikel 3.1 beschriebenen Schritte 1 und 2 ausführen und die Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Es kann nur eine (1) Bewertung je Kundenerfahrung veröffentlicht werden, sofern nicht der Verfasser beschließt, eine zweite (2.) Bewertung nach den Bestimmungen des folgenden Absatzes abzugeben.

Die PEUGEOT Deutschland GmbH oder der Händler kann erneut an den Verfasser der Bewertung herantreten, um ihn zu fragen, ob er eine zweite Bewertung abgeben möchte. In diesem Fall hat der Verfasser zwei (2) Möglichkeiten zur Auswahl: eine zweite Bewertung mit der dazugehörigen Punktzahl abzugeben, die unter seiner ersten Bewertung veröffentlicht wird, oder eine zweite Bewertung mit Punktzahl abzugeben, die die erste Bewertung und die jeweilige Punktzahl ersetzt.

3.3 Erklärung des Verfassers der Bewertung

Um eine Bewertung abgeben zu können, muss der Verfasser bestätigen, dass er:
  • damit einverstanden ist, dass sich die PEUGEOT Deutschland GmbH und/oder der Moderator zu Identifizierungszwecken und zur Kontaktaufnahme oder der Händler zur Kontaktaufnahme bei Bedarf mit ihm in Verbindung setzt
  • sich in keinem Interessenkonflikt befindet, das heißt, dass er keine Interessen in Verbindung mit dem Händler oder mit der PEUGEOT Deutschland GmbH verfolgt (die Angestellten der Händler, der PEUGEOT Deutschland GmbH und der Unternehmensgruppe PSA Groupe sind ausgenommen)
  • die Kundenerfahrung selbst gemacht hat

ARTIKEL 4 – MODERATION

Die Bewertungen der Kunden sowie die Antworten der Händler und der PEUGEOT Deutschland GmbH werden von einem menschlichen Moderator vorab, das heißt vor ihrer Veröffentlichung auf der Website, verarbeitet. Der Moderator bewertet den Inhalt der Antworten der Händler und der PEUGEOT Deutschland GmbH, um über deren Veröffentlichung zu entscheiden. Der Moderator hat Zugriff auf die identitätsrelevanten Daten des Autors der Bewertung, um ihn gegebenenfalls im Rahmen der Überprüfung der Bewertungen kontaktieren zu können.

Die Moderationsfrist ist für alle Bewertungen – egal ob positiv oder negativ – dieselbe.

Diese Moderation dient der Vergewisserung, dass die Bewertungen und die Antworten der Händler und der PEUGEOT Deutschland GmbH der geltenden Gesetzgebung und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechen. Bei einem Verstoß dagegen werden die Bewertungen sowie die Antworten der Händler und der PEUGEOT Deutschland GmbH nicht veröffentlicht.

Die Bewertungen der Kunden sowie die Antworten der Händler und der PEUGEOT Deutschland GmbH können vom Moderator zurückgewiesen werden, wenn sie:

  • vertrauliche Informationen beinhalten (Name/Vorname, Telefonnummern, Adressen, Emails, Fahrgestellnummern, Zulassungsdaten, Bankdaten etc.), geistiges Eigentum von Dritten verletzen (Nennung anderer Marken oder Unternehmen etc.) oder fremde Webseiten, Hypertext-Verbindungen, URLs erwähnen.
  • sich auch auf andere Inhalte als den PEUGEOT Neuwagen bzw. die Dienstleistung des Händlers beziehen. Bei einer Produktbewertung darf lediglich das neue PEUGEOT Modell bewertet werden. Bei einer Händlerbewertung darf lediglich die Dienstleistung des Händlers bewertet werden.
  • Äußerungen enthalten, die als unangemessen empfunden werden können bzw. als Drohung interpretierbar oder gesetzeswidrig sind.
  • inhaltlich unklar sind (nicht eindeutig verständlicher Inhalt; in einer anderen Sprache als Deutsch abgefasst).
  • bezifferte Angaben über die Geschäftspolitik des Händlers oder von PEUGEOT Deutschland GmbH enthalten (Rabatt, Rücknahme, Rechnung, Nachlässe usw.)
  • einen anderen Händler als den, der das Neufahrzeug verkauft oder die Serviceleistung erbracht hat betreffen oder erwähnen oder einen Kommentar enthalten, der nicht zur vergebenen Punktzahl passt bzw. mit dem Fahrzeug oder dem betreffenden Service inkompatibel ist.
  • von Nutzern abgegeben werden, die falsche oder nicht den allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechende Identifikationsdaten vorgelegt oder die Kundenerfahrung nicht persönlich gemacht haben.
  • von einem Geschäftskunden abgegeben werden oder konkrete Anhaltspunkte für einen Interessenkonflikt enthalten. Bewertungen von Geschäftskunden oder von Angestellten der Händler, der PEUGEOT Deutschland GmbH und der Unternehmensgruppe PSA Groupe sind nicht zugelassen.


Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung einer von ihm geäußerten Bewertung.

Der Rechtsweg wird ausgeschlossen, sodass die Entscheidung des Moderators über die Zurückweisung einer Bewertung nicht mit Rechtsmitteln angegriffen werden kann.

Bei Ablehnung aus einem der vorstehend genannten Gründe wird der Verfasser der Bewertung oder der Händler/die PEUGEOT Deutschland GmbH per E-Mail darüber informiert. Der Verfasser der Bewertung bzw. der Händler bzw. die PEUGEOT Deutschland GmbH hat die Möglichkeit, innerhalb von 30 Kalendertagen (für Advisor Service) bzw. von 50 Kalendertagen (für Advisor Produkt) nach der Kundenerfahrung eine neue Bewertung oder eine neue Antwort abzugeben.

ARTIKEL 5 – WIEDERGABE UND VERÖFFENTLICHUNG DER BEWERTUNGEN

5.1 – Wiedergabe der Bewertungen

Die empfangenen, moderierten und diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechenden allgemeinen Bedingungen werden für die Dauer eines Jahres ab dem Datum ihrer Veröffentlichung auf der für Händler- und Fahrzeugbewertungen bestimmten Seite der Website veröffentlicht.

Die Bewertungen werden innerhalb von maximal dreißig (30) Kalendertagen ab dem Datum der Abgabe der Bewertung vollständig auf der Website angezeigt, standardmäßig angefangen in der Reihenfolge von der jüngsten bis zur ältesten. Das Datum der Abgabe der Bewertungen, das Datum der Kundenerfahrung, der Vorname und der Anfangsbuchstabe des Nachnamens des Verfassers, das Fahrzeugmodell und die dem Händler oder dem Fahrzeug erteilte Punktzahl werden neben der Bewertung veröffentlicht. Die somit veröffentlichten Bewertungen können nach Abgabedatum, Punktzahl oder Nützlichkeitsgrad der Bewertung sortiert werden.

Die Anzahl der Bewertungen und der Durchschnitt der Punktzahlen für einen Händler werden ebenfalls auf der Website des betreffenden Händlers angezeigt und sind Verfügbar unter folgender Adresse: www.peugeot.de/handlersuche.html. Allerdings können die Einzelheiten zu den Punktzahlen und der Inhalt der Bewertungen nur auf der spezifischen Seite der Website für Bewertungen zum betreffenden Händler abgerufen werden.

Die Zahl der Bewertungen und der Punktedurchschnitt für ein Fahrzeug erscheinen ebenfalls auf anderen Websites der Unternehmensgruppe PSA Groupe, insbesondere auf www.peugeot.de und den dazugehörigen mobilen Anwendungen.

Neben dem Punktedurchschnitt erscheint die Gesamtzahl von Bewertungen, auf denen er beruht; er bedeutet:

  • 1 bis 1,24 = 1 Stern
  • 1,25 bis 1,74 = 1 -1/2 Sterne
  • 1,75 bis 2,24 = 2 Sterne
  • 2,25 bis 2,74 = 2 -1/2 Sterne
  • 2,75 bis 3,24 = 3 Sterne
  • 3,25 bis 3,74 = 3 -1/2 Sterne
  • 3,75 bis 4,24 = 4 Sterne
  • 4,25 bis 4,74 = 4 -1/2 Sterne
  • Mehr als 4,75 = 5 Sterne



5.2 – Meldung eines Verstoßes

Jeder kann die PEUGEOT Deutschland GmbH durch Klicken auf den Website-Link „Verstoß melden“ darüber informieren, dass eine Bewertung oder eine Antwort eines Händlers oder der PEUGEOT Deutschland GmbH missbräuchlichen Inhalt darstellt. Dazu muss er nur das Online-Formular unter Angabe seines Namens, Vornamens und seiner E-Mail-Adresse sowie des Grunds für seinen Antrag auf Löschung der Bewertung oder der Antwort eines Händlers oder der PEUGEOT Deutschland GmbH ausfüllen.

Mit der Bestätigung dieses Formulars wird dem Moderator automatisch eine Meldung zugesandt; er entscheidet über die Beibehaltung oder Löschung der Bewertung oder der Antwort des betreffenden Händlers oder der PEUGEOT Deutschland GmbH. Der Moderator sendet der Person, die den Verstoß gemeldet hat, eine E-Mail mit seiner Stellungnahme.

Wenn im Übrigen der Inhalt als missbräuchlich betrachtet wird, wird die Bewertung oder die Antwort des Händlers oder von PEUGEOT Deutschland GmbH – je nachdem, was zutrifft – entfernt und ihrem Verfasser eine E-Mail zugesandt, in der er über den Grund der Löschung informiert wird.

5.3 – Dauer der Veröffentlichung der Bewertungen und Archivierung

Der Verfasser der Bewertung kann sie ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung nicht mehr ändern.

Die Bewertungen werden für die Dauer eines Jahres auf der Website (und eventuell auf den anderen vorstehend genannten Internet-Seiten) veröffentlicht, sofern der Verfasser der Bewertung nicht ausdrücklich ihre Löschung beantragt. Hierzu muss er eine E-Mail unter Angabe des Datums seiner Bewertung an die Adresse: www.peugeot-de-de.custhelp.com/app/ask richten oder auf den Link in der Bestätigungsmail für die Veröffentlichung seiner Bewertung klicken. In diesem Fall kann der Verfasser über dieselbe Kundenerfahrung keine weitere Bewertung posten.

ARTIKEL 6 – RECHT AUF ANTWORT DER HÄNDLER UND DER PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH

Gegenüber jeder sie betreffenden Bewertung haben der Händler und die PEUGEOT Deutschland GmbH das Recht, sie zu beantworten.

Hierzu können sie:

  • dem Verfasser der Bewertung Erklärungen liefern oder ihre Version der Faktenlage schildern, falls sie mit dem Inhalt der veröffentlichten Bewertung nicht einverstanden sind
  • dem Verfasser für seine Bewertung danken


Die Antwort des Händlers und der PEUGEOT Deutschland GmbH wird vorab unter denselben Bedingungen wie die Bewertung von einem menschlichen Moderator bearbeitet. Folglich kann die Antwort des Händlers und/oder der PEUGEOT Deutschland GmbH durch den Moderator aus denselben Gründen wie in Artikel 4 aufgeführt abgelehnt werden.

Die empfangene, moderierte und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechende Antwort des Händlers und der PEUGEOT Deutschland GmbH wird neben der Bewertung innerhalb von sieben (7) Kalendertagen nach Abgabe veröffentlicht.

Die Antwort des Händlers und der PEUGEOT Deutschland GmbH wird ebenso lange auf der Website veröffentlicht wie die Bewertung, auf die sie sich bezieht.

ARTIKEL 7 – GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

Die PEUGEOT Deutschland GmbH hat die Website zur persönlichen Information der Nutzer und der Händler entwickelt. Eine – auch teilweise – kommerzielle Nutzung der dort vorhandenen Daten ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der PEUGEOT Deutschland GmbH zulässig.

Die PEUGEOT Deutschland GmbH weist die Nutzer darauf hin, dass zahlreiche Elemente der Website:

  • urheberrechtlich geschützt sind; dies gilt insbesondere für Fotos, Artikel, Zeichnungen, Animationen, digitale Audio- oder Videoaufzeichnungen usw.
  • markenrechtlich geschützt sind, dies gilt insbesondere für die Marke „PEUGEOT“, die Marke „Doppelwinkel“ (Firmenlogo von PEUGEOT), die Wort-Bild-Marke „PSA PEUGEOT“ sowie die Marken der Fahrzeugmodelle


Diese geschützten Elemente sind Eigentum von Automobiles PEUGEOT, ihren Tochtergesellschaften und/oder Dritten, die der PEUGEOT Deutschland GmbH die Nutzungsberechtigung erteilt haben.

Jede Reproduktion, Abbildung, Nutzung, Anpassung, Änderung, Einbindung, Übersetzung oder Vermarktung, gleich ob ganz oder teilweise, in welcher Art, Form, nach welchem Verfahren und auf welchem Informationsträger (Papier, digital, ...) auch immer, der Website ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung der PEUGEOT Deutschland GmbH unzulässig, sofern sie nicht aufgrund der kennzeichenrechtlichen Bestimmungen ausdrücklich für zulässig erklärt wird. Zuwiderhandlungen können eine Verletzung des Urheberrechts und/oder des Markenrechts darstellen.